Bachelorarbeit schreiben lassen BWL

Du hast deinen Abschluss fast in der Tasche, aber eines fehlt noch: die Bachelorarbeit. Das ist aber ab jetzt kein Problem mehr, denn deine Bachelorarbeit in BWL schreiben lassen, kannst du dank unserer Hilfe ganz einfach und problemlos. Ohne Stress und Zeitdruck stehen wir dir sowohl mental als auch fachlich mit Rat und Tat zur Seite.

Wer BWL studiert, ist in der Regel nicht nur mathematisch begabt, sondern hat auch unternehmerisches Denken und ist wirtschaftlich interessiert. Wer sein BWL-Studium in der Tasche hat, verfügt – ähnlich wie im Jurastudium –  über vielfältige Möglichkeiten und die Chance, in unterschiedlichen Berufsfeldern zu arbeiten. Eine von vielen Möglichkeiten bietet beispielsweise die Buchhaltung. Gerade als Buchhalter in mittelständischen und großen Unternehmen sind die Aufgaben– entgegen dem Klischee, diese seien langweilig und trocken – sehr differenziert und abwechslungsreich. Buchhalter bearbeiten verschiedene Geschäftsvorfälle und verbuchen diese nach handelsrechtlichen Vorschriften und den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchführung. Insbesondere beratende Tätigkeiten für die Unternehmensleitung in steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen können die Arbeit in der Buchhaltung zu einem sehr interessanten Berufsfeld machen, welche auch für Berufseinsteiger reizvoll ist.

Ein anderes Berufsfeld ist das Controlling. Ein Controller unterstützt die Unternehmensleitung bei der Zielerreichung und ist verantwortlich für die Steuerung und Planung von Projekten. Auch als Salesmanager oder Marketingmanager kannst du nach deinem Studium tätig werden: Dazu musst du deine Analyse-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit einsetzen, kundenorientiert handeln und Projekte planen. Doch auch wie bei den meisten Studiengängen sind bis dato noch einige Hindernisse zu überwinden. Eines davon ist das Schreiben der Bachelorarbeit. Gerade diese Phase ist für die Studierenden mit viel Stress, Selbstzweifeln und schlaflosen Nächten verbunden. Doch das muss nicht so sein!

BA BWL

Bachelorarbeit schreiben lassen BWL von den Schreibmentoren

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Unsere Partner

Alpmann Schmidt ist Partner der Schreibmentoren.
bohostories ist Partner der Schreibmentoren.
Trust in Germany Sicherheit ist Partner der Schreibmentoren.
studi.info ist ein Partner der Schreibmentoren.
Die AKAFÖ ist Partner der Schreibmentoren.
Logo Empirio: Kostenlose Umfragen für Studierende

Du möchtest deine Bachelorarbeit schreiben lassen?

Wir unterstützen dich – von der Themenfindung bis hin zur Literaturrecherche und bei der Erstellung einer Gliederung. Natürlich übernehmen wir auf Wunsch auch das Schreiben einer Vorlage für deine Abschlussarbeit. Unsere Autoren sind Experten in ihrem Fachgebiet und wissen, worauf es beim wissenschaftlichen Schreiben ankommt. Kontaktiere uns einfach ganz bequem online oder ruf uns an – ganz unverbindlich. Wir besprechen deinen Themenwunsch, formelle Vorgaben und die Frist, die einzuhalten ist. Gerne kannst du uns während der Bearbeitungsphase kontaktieren, falls du noch Fragen oder Anregungen zur Bearbeitung hast. Wir nehmen deine Änderungswünsche an und tun unser Bestes, diese fachgerecht umzusetzen.

In unserem Service mit inbegriffen sind selbstverständlich auch eine Plagiatsprüfung, ein diskreter Umgang mit deinen Daten sowie eine Betreuung durch einen Ansprechpartner während der gesamten Bearbeitungsphase.

Natürlich wissen wir, dass man als Student nicht immer ein volles Bankkonto hat und dementsprechend auch die Sorge groß ist, sich das Schreiben der Bachelorarbeit nicht finanzieren zu können. Da wir aber der Meinung sind, dass Geld keine Rolle spielen sollte, bieten wir dir auch Teilzahlungen an. Sprich uns einfach darauf an und sag uns, wie umfangreich die Bachelorarbeit sein soll. Wir machen dir ein individuelles und faires Angebot, damit du unbeschwert und sorgenfrei an deinen Bachelortitel kommst.

Bachelorarbeit schreiben lassen VWL von den Schreibmentoren

Erfolgreich die Herausforderungen einer BWL-Bachelorarbeit meistern

Das Schreiben einer Bachelorarbeit in BWL stellt viele Studierende vor Herausforderungen. Einerseits erfordert es ein umfassendes Verständnis der behandelten Themen, andererseits sind auch analytische Fähigkeiten sowie das Beherrschen wissenschaftlicher Methoden notwendig. Und genau hier kommt der nächste Knackpunkt: die Methodik.

Die Wahl der richtigen Methodik ist essentiell für den Erfolg der Bachelorarbeit. Wird die Arbeit quantitativ angelegt, so kommen meist statistische Verfahren zum Einsatz. Hierzu zählen zum Beispiel Regressionsanalysen oder Hypothesentests. Wer hingegen qualitativ forscht, der arbeitet oft mit Methoden wie Interviews, Fallstudien oder Inhaltsanalysen. Oftmals wird auch eine Kombination aus quantitativen und qualitativen Methoden gewählt, um die Vorteile beider Ansätze zu nutzen.

Eine weitere Herausforderung ist die Literaturrecherche. Denn diese bildet das Fundament jeder wissenschaftlichen Arbeit. Sie bietet den aktuellen Forschungsstand und stellt die Grundlage für die Argumentation und Interpretation der eigenen Forschungsergebnisse dar. Es ist wichtig, relevante und hochwertige Quellen zu finden und diese korrekt zu zitieren.

Relevante Quellen für eine BWL-Bachelorarbeit finden und bewerten

Die Suche nach relevanten und hochwertigen Quellen für eine Bachelorarbeit in BWL kann anfangs überwältigend wirken, aber sie ist entscheidend für den Erfolg deiner Arbeit. Fachbibliotheken, Datenbanken und Online-Ressourcen sind deine primären Anlaufstellen. Beginne mit den Online-Datenbanken deiner Universität, wie beispielsweise JSTOR, ScienceDirect oder SpringerLink, um aktuelle Fachartikel und Studien zu finden. Auch Google Scholar kann eine nützliche Ressource sein, da es Zugang zu einer breiten Palette wissenschaftlicher Arbeiten bietet.

Eine gute Quelle erkennt man an mehreren Faktoren. Zunächst sollte sie aus einem seriösen und vertrauenswürdigen Kontext stammen, zum Beispiel aus einer anerkannten wissenschaftlichen Zeitschrift oder von einem renommierten Verlag. Zweitens sollte die Quelle aktuell sein, vor allem wenn du ein Thema behandelst, das sich schnell entwickelt, wie viele Bereiche der Betriebswirtschaftslehre. Drittens sollte die Quelle inhaltlich relevant sein und sich direkt auf dein Forschungsthema beziehen. Zuletzt, aber nicht weniger wichtig, sollte die Quelle klar und verständlich geschrieben sein, um Missverständnissen vorzubeugen.

Beachte außerdem, dass nicht alle Quellen gleichwertig sind. Primärquellen wie Originalstudien und -forschungen haben in der Regel mehr Gewicht als Sekundärquellen wie Übersichtsartikel oder Kommentare. Es kann auch hilfreich sein, auf die Zitationszahl einer Quelle zu achten: Eine hohe Zitationszahl kann ein Indikator für ihren Einfluss und ihre Anerkennung in der wissenschaftlichen Gemeinschaft sein. Allerdings sollte dies nicht das einzige Kriterium sein, da auch neuere oder weniger bekannte Arbeiten relevant und wertvoll sein können.

Themenfindung für eine BWL-Bachelorarbeit

Die Wahl des richtigen Themas für deine Bachelorarbeit in BWL ist eine weitere entscheidende, aber oft herausfordernde Aufgabe. Es bildet die Grundlage deiner Forschung und hat einen maßgeblichen Einfluss auf den Verlauf und den Erfolg deiner Arbeit. Das ideale Thema sollte einerseits deinem Interesse und deinen persönlichen Stärken entsprechen, andererseits sollte es wissenschaftlich relevant und untersuchbar sein. Dabei ist es wichtig, eine gute Balance zwischen Spezifität und Breite zu finden. Ein zu allgemeines Thema kann dazu führen, dass deine Arbeit unfokussiert und flach wirkt. Ein zu spezifisches Thema hingegen kann die Recherche erschweren und das Risiko bergen, dass du nicht genügend Material für eine vollständige Arbeit findest.

Zudem solltest du die Aktualität und Relevanz des Themas berücksichtigen. Themen, die aktuelle Trends und Entwicklungen in der Betriebswirtschaftslehre aufgreifen oder auf realen Problemstellungen basieren, sind oft besonders ansprechend und haben einen hohen Praxisbezug. Doch selbst wenn du ein vielversprechendes Thema gefunden hast, steht noch die Formulierung einer klaren und präzisen Forschungsfrage aus, die den Fokus deiner Arbeit bestimmt. Hierbei können Feedback und Unterstützung von Betreuern oder Kommilitonen von unschätzbarem Wert sein.

Themenvorschläge BWL