ChatGPT und Co nutzen in der Bachelorarbeit: Tipps und Probleme

Bachelorarbeit von ChatGPT schreiben lassen?

Es mag verlockend sein, deine Bachelorarbeit oder Hausarbeit von ChatGPT schreiben zu lassen, um Zeit und Aufwand zu sparen. Jedoch ist dies nicht empfehlenswert. KI-Programme können zwar Texte generieren, aber es fehlt ihm das tiefe Verständnis für das spezifische Thema, die kritische Analysefähigkeit und die Fähigkeit, eine kohärente Argumentation zu entwickeln, die für eine wissenschaftliche Arbeit erforderlich sind. Zudem können Plagiate entstehen, da insbesondere ChatGPT keine Quellen angibt oder erfindet. Es ist also besser, solche Tools für vorläufige Entwürfe oder Ideen zu nutzen, aber die endgültige Arbeit selbst zu verfassen. Die besten Wege, um Chat GPT und Co. sinnvoll zu nutzen, zeigen wir dir in diesem Beitrag.

Tipps für die Nutzung von ChatGPT und Co. in deiner Bachelorarbeit oder Hausarbeit

Nachdem du diese Grundlagen erfüllt hast, kannst du Chat GPT in bestimmten Bereichen effektiv nutzen. Die besten Anwendungsbereiche stellen wir dir nun vor.

Gliederung der Arbeit mit ChatGPT erstellen

ChatGPT kann beim Entwurf des Aufbaus deiner Hausarbeit helfen, indem es potenzielle Überschriften und Unterpunkte vorschlägt, die du dann verfeinern kannst. Obwohl das Programm eine strukturierte und klare Gliederung erstellen kann, hat es kein tiefgehendes Verständnis für dein spezifisches Thema. Daher können manchmal nicht relevante Überschriften oder Unterpunkte vorgeschlagen werden. Es ist daher notwendig, die vorgeschlagene Gliederung sorgfältig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alle notwendigen Punkte zur Beantwortung deiner Forschungsfrage abgedeckt sind und dass die Gliederung logisch strukturiert ist.

Generierung von Literaturideen mit ChatGPT

ChatGPT kann hilfreich sein, um Ideen für die Literatur deiner Hausarbeit zu generieren. Es ist jedoch nicht ratsam, die tatsächliche Literaturrecherche mit dem Programm durchzuführen, da das Tool oft Quellen erfindet und sie als echte Quellen darstellt. Für eine Bachelorarbeit  wären geeignete Quellen wissenschaftliche Fachartikel, Bücher von anerkannten Autoren, Berichte von Expertenorganisationen und Regierungsbehörden, analysierte Daten von sozialen Medien-Plattformen mit Genehmigung und Experteninterviews.

Probleme bei der Nutzung von KI in der Bachelorarbeit

Die Grenzen von ChatGPT

Obwohl ChatGPT eine leistungsstarke Technologie ist, hat sie auch ihre Grenzen. Erstens kann das Tool nur so gut sein wie die Daten, mit denen es trainiert wurde. Wenn die Trainingsdaten voreingenommen oder unvollständig sind, werden auch die Ergebnisse der KI beeinträchtigt. Zweitens kann die KI Schwierigkeiten haben, den Kontext von Konversationen vollständig zu verstehen, was zu ungenauen oder unpassenden Antworten führen kann. Drittens können KI-Programme manchmal unerwartete oder unangemessene Antworten generieren, da es nicht in der Lage ist, menschliche Emotionen oder soziale Normen vollständig zu verstehen. Es ist daher wichtig, die Ergebnisse von ChatGPT und Co. kritisch zu prüfen und gegebenenfalls manuell zu korrigieren.

Auf unserer Homepage werden wir dir deshalb regelmäßige Updates zu den neuen Entwicklungen rund um ChatGPT und andere KI-Programme geben. Falls du Probleme beim Schreiben deiner wissenschaftlichen Arbeit hast, stehen wir dir in der Schreibberatung und im Schreibservice zur Seite.