Peer-Review: Ein wesentlicher Bestandteil wissenschaftlicher Qualitätssicherung

Das Peer-Review Verfahren ist entscheidend für die Qualitätssicherung wissenschaftlicher Arbeiten und Auswertungen.

Das Peer-Review-Verfahren spielt eine zentrale Rolle in der wissenschaftlichen Kommunikation. Wissenschaftliche Arbeiten werden von unabhängigen Gutachtern aus dem gleichen Fachgebiet überprüft. Diese Methode der Qualitätskontrolle stellt sicher, dass hochwertige Forschungsergebnisse veröffentlicht werden. Die Bedeutung des Verfahrens Das Peer-Review-Verfahren ist das am häufigsten genutzte Mittel zur Qualitätssicherung vor der Veröffentlichung von Beiträgen in wissenschaftlichen Zeitschriften. Es […]

Postkoloniale Theorie: Ein Kritischer Blick auf Geschichte und Gegenwart

Die Postkoloniale Theorie untersucht die Konstruktion kultureller Unterschiede und deren Auswirkungen auf Machtverhältnisse.

Die Postkoloniale Theorie untersucht die Konstruktion kultureller Unterschiede und deren Auswirkungen auf gesellschaftliche Machtverhältnisse. Dabei stehen im Mittelpunkt die Geschichte des Kolonialismus und die damit verbundenen Hierarchisierungen und stereotypen Denkmuster, die bis heute fortwirken. Diese Theorie beleuchtet, wie die Annahme einer asymmetrischen Zentrum-Peripherie-Beziehung – ein fortschrittliches Westeuropa versus vermeintlich rückständige Kolonien – rassistische Weltanschauungen und […]

Canvas Geschäftsmodell: Visualisierung und Strukturierung von Geschäftsmodellen

Canvas Geschäftsmodell hilft bei der Visualisierung und Strukturierung von Geschäftsmodellen. Ideal für Studium und Abschlussarbeiten.

Das Business Model Canvas (kurz: BMC) ist ein Framework zur Visualisierung und Strukturierung von Geschäftsmodellen. Entwickelt wurde es vom Schweizer Alexander Osterwalder und 2008 im Buch „Business Model Generation“ veröffentlicht. Seitdem wird es häufig bei der strategischen Planung und Entwicklung von Geschäftsmodellen eingesetzt. Was ist das Business Model Canvas? Das Business Model Canvas ist ein […]

Konstruktivismus: Wahrnehmung und Lernen als Konstruktion der Realität

Was ist Konstruktivismus? Der Konstruktivismus ist eine bedeutende Strömung der Psychologie, die davon ausgeht, dass jeder Mensch seine eigene Wirklichkeit konstruiert. Diese individuelle Realität entsteht durch die Wahrnehmung von Reizen aus der Umwelt mit den Sinnesorganen und deren Interpretation im Gehirn. Wichtige Vertreter dieser Theorie sind Jean Piaget und Paul Watzlawick. Dies kann an einem […]

Resilienzförderung

Resilienzförderung stärkt die seelische Widerstandskraft und bietet wertvolle Strategien für Studium und Abschlussarbeiten.

Resilienzförderung hat das Ziel, die seelische Widerstandskraft von Menschen in verschiedenen Lebensphasen zu stärken. Diese Fähigkeit, auch als Resilienz bekannt, ermöglicht es, belastende Situationen besser zu bewältigen. Während die theoretischen Erkenntnisse der Resilienzforschung bereits umfangreich sind, steckt die praktische Umsetzung noch in den Kinderschuhen. Was ist Resilienzförderung? Resilienzförderung konzentriert sich darauf, die vorhandenen Stärken und […]

Blue Ocean Strategy: Die Kunst, Neue Märkte zu Erschließen

Die Blue Ocean Strategy zielt darauf ab, durch Differenzierung und niedrige Kosten neue Marktbereiche zu erschließen.

Die Blue Ocean Strategy, entwickelt von W. Chan Kim und Renée Mauborgne, zielt darauf ab, durch die gleichzeitige Verfolgung von Differenzierung und niedrigen Kosten neue Marktbereiche zu erschließen und neue Nachfrage zu schaffen. Dieses Konzept bricht mit der traditionellen Sichtweise, dass Marktgrenzen und Industrie-Strukturen festgelegt sind. Zudem zeigt es auf, dass diese durch das Handeln […]

Graue Literatur: Einblick und Bedeutung

Graue Literatur beschreibt nicht-verlaglich veröffentlichte Quellen und bietet einzigartige Informationen für wissenschaftliche Arbeiten.

Graue Literatur beschreibt Quellen, die nicht von einem Verlag veröffentlicht wurden. Dazu zählen interne Dokumente, Konferenzberichte, wissenschaftliche Artikel in Vorveröffentlichung sowie unveröffentlichte Bachelor– oder Masterarbeiten. Diese Art von Literatur wird oft von Universitäten, Verwaltungsorganisationen oder Vereinen online zur Verfügung gestellt und bietet wertvolle Informationen, die in traditionellen Publikationen nicht zu finden sind. Graue Literatur erkennen […]

Corporate Social Responsibility: Verantwortung im Unternehmensalltag

Corporate Social Responsibility (CSR) ist die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, aber auch interessant für Studierende.

Corporate Social Responsibility (CSR) beschreibt die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens. CSR umfasst soziale, ökologische und ökonomische Aspekte und wird durch international anerkannte Rahmenwerke wie die ILO-Grundsatzerklärung, die OECD-Leitsätze und die UN-Leitprinzipien definiert. Unternehmen sind dabei aufgefordert, faire Geschäftspraktiken zu fördern, ihre Mitarbeiter zu unterstützen, natürliche Ressourcen zu schonen und sich […]

Employer Branding: Strategien für erfolgreiche Mitarbeitergewinnung

Employer Branding ist eine Schlüsselstrategie zur erfolgreichen Mitarbeitergewinnung und -bindung, lerne alles wichtige dazu.

Employer Branding ist eine entscheidende Strategie, um eine attraktive Arbeitgebermarke zu schaffen und sich im Wettbewerb um Talente zu behaupten. Angesichts des Fachkräftemangels und der wachsenden Bedeutung einer positiven Unternehmensdarstellung müssen Unternehmen innovative Wege finden, um sich als bevorzugter Arbeitgeber zu positionieren. Definition Employer Branding ist eine Marketingstrategie, die darauf abzielt, ein Unternehmen als attraktiven […]